Ein schönes Turnierwochenende mit Aufstieg
138 Views

Wir waren am Wochenende wieder mal auf  Agility-Turnier in Kreuth.

 

Zu Buddys Erfolgen sage und schreibe ich ja schon gar nicht mehr jedes Mal was, denn der bringt inzwischen so konstant super Leistungen, dass es fast schon normal geworden ist, dass er platziert ist.

 

Auch dieses Wochenende hat Buddy 2 x den 2. Platz im A-Lauf der A 3 small gemacht, einmal gegen 9 und einmal gegen 16 Konkurrenten.

Buddy ist nicht der schnellste, deshalb rutschen wir auf dem Treppchen manchmal nach hinten, wenn einer der Flitzer auch fehlerfrei durchkommt, aber Buddy ist meistens konzentriert und abrufbar, und mit 4,5 - 5m/sec auch nicht gerade langsam.

Ich habe eine wahnsinnige Freude, mit ihm zu laufen, und zu sehen, wie sehr auch er unseren gemeinsamen Sport liebt.

Ich hoffe und bete, dass er noch lange gesund und fit genug dafür ist. Jetzt wird er bald 8 Jahre und hat noch keine Ermüdungserscheinungen :-).

 

Und diesmal hatte auch Amira ihr Köpfchen mal wieder richtig gut bei mir. Tatsächlich fällt mir auf, dass die Hormonsituation von intakten Hündinnen durchaus eine Rolle spielt im Sport. Und obwohl wir vor der Läufigkeit stehen (bei Amira die schlimmste - also unkonzentrierteste Phase im Zyklus), war sie voll bei mir und hat 2 fehlerfreie Läufe in der A 2 small abgeliefert und damit ihre letzte von 5 notwendigen Qualifikationen für den Aufstieg in die höchste Klasse im Agility - A 3 - erlaufen. Und Platz 1 und 2 gemacht.

 

Ich bin sehr stolz auf sie und freu mich auf die Saison - es wird Zeit, dass wir von den Agi-Hallen wieder auf die Agi-Plätze im Freien wechseln können!

Flying Buddies - Schipperke Zuchtstätte 0